GeT AKTIV wächst erneut

Mit großer Freude können wir bekannt geben, dass die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration trotz aller Unwägbarkeiten, die die aktuelle Pandemie in sich birgt, einer weiteren Aufstockung unseres Projektes zugestimmt hat. Mit unserem neuen Kooperationspartner dem Einwandererbund e.V. aus Elmshorn können wir seit Anfang April unsere Seminare…

Weiterlesen

Das neue Handbuch zur interkulturellen politischen Bildung ist da!

Gesellschaftliche und politische Teilhabe für Geflüchtete in Deutschland zu ermöglichen, bedarf des Verständnisses des gesellschaftlichen und politischen Systems. Wie kann dieses Wissen erfolgreich weitergeben werden und welche Rahmenbedingungen sind die Voraussetzung dafür? Auf diese Fragen geht das neue Handbuch „Interkulturelle politische Bildung für Geflüchtete“, herausgegeben von amfn e.V., ein. Aus…

Weiterlesen

LAMSA veröffentlicht GeT AKTIV-Film

 In Sachsen-Anhalt leben unter fünf Prozent Geflüchtete und Migrantinnen und Migranten. Diese geringe Zahl zeigt wie wichtig es ist, die Gesellschaft aktiv mitzugestalten und dadurch seine Interessen durchsetzen zu können. Aktivierung und Förderung von Engagement sind dabei zentrale Begriffe. Genau hier will das Projekt GeT AKTIV unterstützen. Das Modellprojekt…

Weiterlesen

GeT AKTIV wächst

Mit Freude können wir bekannt geben, dass die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration einer Auftstockung unseres Projektes zugestimmt hat. Mit unseren neuen Kooperationspartnern, der Ezidischen Akademie, TJV e.V. – Toleranz Jugend Verständigung, dem Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V. (DSM) und Netzwerk der Migrantenselbstorganisationen in Mecklenburg-Vorpommern (MIGRANET-MV) können wir…

Weiterlesen

LAMSA beendet erfolgreich erste GeT AKTIV Modulreihe

In Halle wurde mit großem Erfolg die erste Modulreihe von GeT AKTIV durchgeführt. Teilnehmer*innen aus vier Nationen beschäftigten sich u.a. mit dem deutschen Grundgesetz, den Menschenrechten, der Religionsfreiheit und der deutschen Migrationspolitik. Neben dem theoretischen Input und den praktischen Anteilen wurde den engagierten Teilnehmer*innen innerhalb der sieben Workshops viel Raum…

Weiterlesen

16 Migranten bei Fortbildungsprojekt zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben Landkreis Stade.

Landkreis Stade. 16 Erwachsene mit ausländischen Wurzeln nehmen seit einigen Wochen am Fortbildungsprojekt „GeT AKTIV“ („Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren“) teil. Die „Arbeitsgemeinschaft Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in Niedersachsen“ (amfn) setzt das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Bildungsbüro des Landkreises Stade um. Das als Fortbildungsreihe konzipierte…

Weiterlesen

Projektvorstellung auf der Bundeskonferenz der Integrationsbeauftragten

Auf Einladung der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration im Kanzleramt Frau Anette Widmann-Mauz nahm der amfn-Geschäftsführer Dr. Anwar Hadeed an der Bundeskonferenz der Integrationsbeauftragten von Bund, Ländern und Kommunen: „Vielfalt: Herausforderung und Chance für unser Land“ am 20. und 21. Mai in Ulm teil. Hier hatte er…

Weiterlesen